Steuerauf-
schieberitis?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!

Lehnen Sie sich zurück,
wir kümmern uns darum!
Nicht bangen!
Hol Dir den
Lohixperten
Bangen und Hoffen, dass auch alles
annerkannt wird?
Das müssen Sie jetzt nicht mehr,
denn wir haben über 50 Jahre
Erfahrung und Kompetenz.

Unsere Steuerprofis stehen Ihnen
mit Rat und Tat zur Seite.
Lassen Sie sich jetzt
von uns beraten.
Lohnsteuer-
erklärungs-
angst?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!
Legen Sie die Füße hoch,
wir kümmern uns darum!
Lohnsteuer-
erklärungs-
kopfschmerz?
Werbungskosten, Sonderausgaben,
außergewöhnliche Belasung und dazu
noch verschiedene Formulare –
da kann einem schon mal der Kopf
brummen

Das Kopfzerbrechen hat jetzt ein Ende.
Entspannen Sie sich,
wir kümmern uns darum.

Aktuelle Information zu Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,

wir verfolgen die Entwicklungen in der öffentlichen Debatte, die Empfehlungen von Experten und die rechtlichen Vorgaben sehr genau. Die Gesundheit unserer Mitglieder und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität. Gleichzeitig streben wir natürlich an für unsere Mitglieder und potentielle Neumitglieder, sobald dies sicher möglich ist, wieder persönlich erreichbar zu sein. In den letzten Wochen haben wir deshalb sehr ausgiebig nach einem Zeitplan und dem richtigen Weg zu einer Wiederaufnahme der persönlichen Beratungen gesucht. Die Arbeiten in unseren Beratungsstellen zur Anbringung von Abschirmungen und weiteren Hygienemaßnahmen laufen aktuell. Die ersten Beratungsstellen werden voraussichtlich bereits ab dem 04. Mai 2020 wieder persönliche Beratungstermine anbieten können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Wiederaufnahme der persönlichen Beratung in einigen Beratungsstellen erst später erfolgen kann. Gerne können Sie sich direkt bei Ihrer Beratungsstelle erkundigen ab wann ein persönliches Beratungsgespräch wieder möglich ist.

Wir möchten Sie ausdrücklich darum bitten für den Aufenthalt im Wartezimmer einen Mundschutz zu dem Beratungstermin mitzubringen und die in den Beratungsstellen angebrachten Hinweise zur Einhaltung der Hygienevorschriften zu befolgen. Haben Sie keine Bedenken einen vereinbarten Termin wieder abzusagen, wenn Sie sich unwohl fühlen und/oder Symptome zeigen.

Alle diese Vorsichtsmaßnahmen dienen letztlich Ihrem Schutz und dem Schutz unserer Mitarbeiter.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!