Lohnsteuer-
erklärungs-
angst?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!
Legen Sie die Füße hoch,
wir kümmern uns darum!
Lohnsteuer-
erklärungs-
kopfschmerz?
Werbungskosten, Sonderausgaben,
außergewöhnliche Belasung und dazu
noch verschiedene Formulare –
da kann einem schon mal der Kopf
brummen

Das Kopfzerbrechen hat jetzt ein Ende.
Entspannen Sie sich,
wir kümmern uns darum.
Steuerauf-
schieberitis?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!

Lehnen Sie sich zurück,
wir kümmern uns darum!
Nicht bangen!
Hol Dir den
Lohixperten
Bangen und Hoffen, dass auch alles
annerkannt wird?
Das müssen Sie jetzt nicht mehr,
denn wir haben über 50 Jahre
Erfahrung und Kompetenz.

Unsere Steuerprofis stehen Ihnen
mit Rat und Tat zur Seite.
Lassen Sie sich jetzt
von uns beraten.
Nachrichten

Steuertipps

Höhere Verpflegungsmehraufwendungen 2020 berücksichtigen

Arbeitnehmer, die im Jahr 2020 außerhalb ihrer ersten Tätigkeitsstätte in Deutschland beruflich eingesetzt waren, steht unter bestimmten...

Weiterlesen

Musterprozesse zu künstlicher Befruchtung beachten

Darf das Finanzamt einer 40-jährigen Frau, die keine Angaben zu ihrem Beziehungsstatus machen möchte, den Abzug außergewöhnlicher Belastungen für...

Weiterlesen

Gute Erfolgsaussichten beim Einspruch gegen Steuerbescheide

Nach einer aktuellen Statistik des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) wurden im letzten Jahr fast 3,5 Millionen Einsprüche eingelegt. Zusammen mit...

Weiterlesen

Fahrten von Zeitarbeitern zwischen Wohnung und Tätigkeitsstätte

Ist ein Leiharbeiter bei seinem Arbeitgeber unbefristet angestellt und wird befristet an ein Unternehmen verliehen, hat der Arbeitnehmer im...

Weiterlesen

Verkauf einer Ferienwohnung mit Mobiliar

Verkauft ein Steuerzahler eine vermietete Ferienwohnung innerhalb der 10-Jahresfrist nach Kauf, muss er seinen Verkaufsgewinn im Rahmen eines...

Weiterlesen

Kurzarbeitergeld: Steuerfreibetrag von 6.000 Euro gefordert

 

Bayerns Finanzminister Füracker hat einen Steuerfreibetrag für Kurzarbeiter in Höhe von 6.000 Euro gefordert. Hintergrund: Das Kurzarbeitergeld...

Weiterlesen

Pauschale Werbungskosten fürs Homeoffice?

Bayerns und Hessens Finanzminister haben vorgeschlagen, dass alle Arbeitnehmer, die wegen der Corona-Krise im Homeoffice arbeiten mussten, pro Tag 5...

Weiterlesen

Streikgelder müssen nicht versteuert werden!

Die Gewerkschaft ver.di hat in den letzten Tagen in verschiedenen Bereichen des öffentlichen Dienstes zu bundesweiten Streiks aufgerufen und darauf...

Weiterlesen

Kurzarbeit: Steuernachzahlungen vorprogrammiert

Arbeitnehmer, die wegen Corona in Kurzarbeit sind, sollten unbedingt finanzielle Rücklagen bilden. Denn das Kurzarbeitergeld ist zwar steuerfrei,...

Weiterlesen

Vorstoß zum Home-Office wegen Corona: Pauschaler Werbungskostenabzug

Aufgrund der Corona-Krise ist die Arbeit zu Hause ein notwendiger Trend geworden. Doch das Finanzamt zieht beim Werbungskostenabzug nicht nach. Könnte...

Weiterlesen