Lohnsteuer-
erklärungs-
kopfschmerz?
Werbungskosten, Sonderausgaben,
außergewöhnliche Belasung und dazu
noch verschiedene Formulare –
da kann einem schon mal der Kopf
brummen

Das Kopfzerbrechen hat jetzt ein Ende.
Entspannen Sie sich,
wir kümmern uns darum.
Steuerauf-
schieberitis?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!

Lehnen Sie sich zurück,
wir kümmern uns darum!
Nicht bangen!
Hol Dir den
Lohixperten
Bangen und Hoffen, dass auch alles
annerkannt wird?
Das müssen Sie jetzt nicht mehr,
denn wir haben über 50 Jahre
Erfahrung und Kompetenz.

Unsere Steuerprofis stehen Ihnen
mit Rat und Tat zur Seite.
Lassen Sie sich jetzt
von uns beraten.
Lohnsteuer-
erklärungs-
angst?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!
Legen Sie die Füße hoch,
wir kümmern uns darum!

Jahressteuergesetz 2019 beschlossen

 

Das Jahressteuergesetz 2019 ist im November 2019 vom Bundestag beschlossen worden. Die meisten Änderungen treten 2020 in Kraft, einige jedoch bereits noch 2019 nach Veröffentlichung des Gesetzes im Bundesgesetzblatt. Bestandteil sind unter anderem:

- zukünftig keine Minderung des Werbungskostenabzugs bei Nutzern von Job-Tickets
- Verlängerung der vorteilhaften Berechnung des geldwerten Vorteils bei Elektro- und Hybridfahrzeugen
- Verlängerung der Steuerbefreiung von Diensträdern
- Abgrenzung zwischen Geldleistung und Sachbezug bei Gutscheinen und Geldkarten als Zuwendungen
- Einführung von neuen Pauschbeträgen für Übernachtungskosten von selbständigen Berufskraftfahrern
- Anhebung der Pauschalen für Verpflegungsmehraufwendungen
- Sonderabschreibung für Mietwohnungsneubauten 7b EStG