Lohnsteuer-
erklärungs-
kopfschmerz?
Werbungskosten, Sonderausgaben,
außergewöhnliche Belasung und dazu
noch verschiedene Formulare –
da kann einem schon mal der Kopf
brummen

Das Kopfzerbrechen hat jetzt ein Ende.
Entspannen Sie sich,
wir kümmern uns darum.
Steuerauf-
schieberitis?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!

Lehnen Sie sich zurück,
wir kümmern uns darum!
Nicht bangen!
Hol Dir den
Lohixperten
Bangen und Hoffen, dass auch alles
annerkannt wird?
Das müssen Sie jetzt nicht mehr,
denn wir haben über 50 Jahre
Erfahrung und Kompetenz.

Unsere Steuerprofis stehen Ihnen
mit Rat und Tat zur Seite.
Lassen Sie sich jetzt
von uns beraten.
Lohnsteuer-
erklärungs-
angst?
Steuererklärung...?
Das verschiebe ich auf morgen!
Kennen Sie das auch?

Aufschieben hat jetzt ein Ende –
überlassen Sie Ihre Steuererklärung uns!
Legen Sie die Füße hoch,
wir kümmern uns darum!

Neuer Entlastungsbetrag: Automatisch oder beantragen

Der Entlastungsbetrag für echte Alleinerziehende nach § 24b EStG klettert 2020 aufgrund des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes von bislang 1.908 Euro auf 4.008 Euro. An den 1.908 Euro in Lohnsteuerklasse II wird sich nichts ändern. Die zusätzlichen 2.100 Euro sollen über einen Lohnsteuerfreibetrag gewährt werden. Wichtig: In einigen Bundesländern soll der Lohnsteuerfreibetrag von 2.100 Euro automatisch gewährt werden, in anderen Bundesländern wird ein Lohnsteuerermäßigungsantrag vom Alleinerziehenden erwartet.